Externe Turniere

DSAM 2022 in Darmstadt – Runde 2

Die 2. Runde war nur marginal erfolgreicher für uns. Grit verlor auch die 2. Partie gegen einen nominell stärkeren Gegner. Erst gingen im Zentrum ein bis zwei Bauern verloren, dann wohl noch ein ganzer Turm.

Gösta hat wieder gewonnen, wieder gegen einen nominell Stärkeren! Bravo! Ich denke er hatte die meiste Zeit eine Stellung in der er sich wohl gefühlt hat.

Ich habe viel Spielzeit für das Startgeld, allerdings nicht so viel Zählbares. Während der Eröffnung dachte ich es wird ein gemütliches Figurenrücken, allerdings gab mir mein Gegner die Möglichkeit mit Feuer zu spielen, die ich auch dankend angenommen habe. Komplett die Brücken wollte ich dann doch nicht hinter mir abreißen und mein Gegner verteidigte sich gut. Es endete dann in einem Endspiel, in dem ich einen Bauern mehr hatte (K, T, g, g, h vs. K, T, f, g). Gefühlt habe ich fortschritte machen können, aber mein Gegner hatte den letzten Trick und so endete es 20:30 Uhr mit K vs K. 9 Stunden Spielzeit innerhalb von 2 Runden bei kurzer Fischerbedenkzeit ist schon ordentlich, leider nur 0,5 Punkte.

Jetzt was Essen, schauen wie das Schnellschach in Gernsheim ausgegangen ist. Dann ins Bett und morgen um 09:00 Uhr geht es weiter.

https://www.dsam-cup.de/darmstadt/

0 Kommentare zu “DSAM 2022 in Darmstadt – Runde 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.