4er-Pokal

Gernsheim steht mit 2 Teams im Viertelfinale des Hessischen Mannschaftspokals

Traditionell spielen wir gerne Pokal und deshalb sind wir auch diese Saison wieder mit 2 Teams beim hessischen Pokal mit.

Gernsheim II sollte eigentlich gegen Biebertal ran – wie übrigens im Vorjahr auch. Da leider Biebertal aber keine Mannschaft zusammenbekommen hatte, stand unser zweites Team schon am Freitag als Viertelfinalist fest.

Gernsheim I hingegen musste heute gegen Braunfels ran. Peter, der parallel in Sandhausen gespielt hat, wurde durch Stefan (T.) ersetzt. Braunfels musste auf einige ihrer etatmäßigen Spieler verzichten, weshalb wir deutlich favorisiert ins Duell gingen. Micha konnte nach einem Fehler seines Gegners recht früh gewinnen. Da es auch bei Maxi gut aussah, machte Stefan in vermutlich besserer Stellung remis (vielen Dank für das mannschaftsdienliche Spielen an dieser Stelle!), so dass wir kurze Zeit später ebenfalls den Mannschaftskampf gewonnen hatten.

Uwe hatte eigentlich ein seeeehr schlechtes Endspiel konnte jedoch seeeeehr gut dagegenhalten und konnte seine eigentlich verlorene Stellung noch gewinnen.

Mit 3,5 – 0,5 stehen wir daher am Ende souverän im Viertelfinale, auch wenn es wesentlich knapper war, als es das Ergebnis zeigt.

In zwei Wochen geht es mit dem Viertelfinale weiter. Spannend wird nun die Auslosung in wenigen Tagen….

0 Kommentare zu “Gernsheim steht mit 2 Teams im Viertelfinale des Hessischen Mannschaftspokals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert