Externe Turniere

DSAM 2022 in Darmstadt – Runde 5

Die fünfte Runde, war die erfolgreichste aus Gernsheimer Sicht.

Grit spielte mit de schwarzen Steinen und nahm souverän dem Gegner alle Figuren ab. Sie lies sich auch nicht durch einen versuchten Königsangriff verunsichern und gewann ihre erste Turnierschachpartie! Herzlichen Glückwusch, schön dass es noch ein versöhnliches Ende gab.

Gösta kam ausgeglichen aus der Eröffnung. Im laufe der Partie wurde seine Zeit ein wenig knapp, trotzdem konnte er eine dreifache Stellungswiederholung vermeiden und den Gewinnweg finden. Mit 4 Punkten aus 5 Runden wurde er in der D-Gruppe Vierter und gewann einen Chessbase Gutschein! Herzlichen Glückwunsch! Das Finale wird er aber wohl aus zeitlichen Gründen nicht mitspielen können.

Ich konnte mit Schwarz auch schnell ausgleichen und habe dann versucht Druck zu machen, dabei vereinfachte sich die Stellung zu einem Damenendspiel mit jeweils 5 Bauern. Letztendlich wollte ich kein unüberschaubares Risiko eingehen und lies es zu, dass mein Gegner eine dreifache Stellungswiederholung erzwingen konnte. Mit 3 Punkten aus 5 Runden landete ich im oberen Mittelfeld.

Ich fand das Turnier sehr schön, obwohl es auch einige Probleme gab, da das Hotel unter Personalmangel litt und die Klimaanlage ebenfalls nicht voll funktionstüchtig war (dafür wurde dann kostenfrei Wasser zu Verfügung gestellt).

https://www.dsam-cup.de/darmstadt/

0 Kommentare zu “DSAM 2022 in Darmstadt – Runde 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.