Verein

Oberliga-Team mit Unentschieden zum Saisonauftakt

Auch in der gerade gestarteten Saison 2022/2023 hatte es unser Oberliga-Team in der Auftaktrunde mit den Schachfreunden aus Mörlenbach zu tun – nicht verwunderlich, schließlich sind wir einmal mehr Reisepartner.

In der Vergangenheit gab es meist wenig zu holen gegen die starken Mörlenbacher, die insbesondere vorne mit 2 GMs auftrumpfen können.

Dieses Jahr entwickelte sich ein spannendes Duell, das am Ende ganz ohne Remis auskam – was gerade in der Oberliga doch sehr selten ist. Nach Siegen von Maxi, Uwe und Frank R. und Niederlagen von Holger, Martin und Kevin (der zuvor in besserer Stellung noch Remis abgelehnt hatte) stand es lange Zeit 3 – 3. Robert hatte GM Galdunts eine Stellung mit Turm und Figur gegen Dame zu verteidigen, Rene hatte einen Mehrbauern im Endspiel (der allerdings kaum zu verwerten war). Beide Partien blieben lange spannend – am Ende verlor Robert knapp, dafür konnte sich Rene in einem Zeitnotduell durchsetzen und sicherte uns so den etwas überraschenden aber durchaus verdienten Punktgewinn in einem insgesamt tollen Duell.

Glückwunsch an dieser Stelle nochmals an Rene, der in seinem ersten Auftritt im Oberliga-Team gleich den wichtigen Mannschaftspunkt sicherte.

1. Runde Oberliga Ost – Ergebnisse + Tabelle

0 Kommentare zu “Oberliga-Team mit Unentschieden zum Saisonauftakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.