Jugendschach

Juliane Fischer bei Deutschen Meisterschaften in Willingen

Bericht von Grit Fischer:

Eine Woche DEM in Willingen
Dieses Jahr hatte Juliane das Ticket zur Deutschen Meisterschaft über einen Freiplatz in der
U14w gelöst. Darüber war sie sehr glücklich.
Als Vorbereitungsturnier hat sie die 21. IODFEM in Nürnberg mitgespielt. Sie bekam einen
„bunten Blumenstrauß“ an Partien aufs Brett, was aber als Vorbereitung nicht schlecht war.
Julianes größter Erfolg war der Sieg gegen Sarah Peglau, die in Willingen in der U18w
Deutsche Meisterin wurde.
In Willingen startete sie in der 1. Runde gegen Katerina Bräutigam. …
Den ganzen Bericht gibt es hier: Bericht DEM 2021

0 Kommentare zu “Juliane Fischer bei Deutschen Meisterschaften in Willingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.