Interne Turniere Turniere

Favoriten tun sich weiter schwer: Die Vereinsmeisterschaft – Update

Auch im zweiten Teil der zweiten Runde der Vereinsmeisterschaft haben es die Favoriten nicht einfach.

Peter kam mit Schwarz gegen Micha nicht über ein Remis aus – die Eröffnungswahl (Abtauschfranzose) hatte sicherlich einen gewissen Anteil daran 😉

TopFavorit auf den Vereinsmeistertitel Robert unterlag, wie auch im Schnellschachturnier, erneut gegen Jens.

Lediglich Tobi konnte sich gegen Simon durchsetzen und damit seiner Favoritenstellung gerecht werden.

Am nächsten Freitag finden noch die restlichen drei Partien der zweiten Runde statt, darunter die spannenden Duelle zwischen Uwe und Martin W. sowie Franco und Tobi K.

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Favoriten tun sich weiter schwer: Die Vereinsmeisterschaft – Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.