Mannschaften

2. Spieltag des Bezirkes – Ein gebrauchter Tag

Am heutigen 2. Spieltag gehen unsere Mannschaften leider sehr gebeutelt in die Duelle. Unter anderem aufgrund der ein oder anderen Erkrankung konnten wir in vielen Teams nicht in Bestbesetzung antreten.

Zu einem ersten Punktgewinn kam hierbei unsere achte Mannschaft, die der Darmstädter Mannschaft ein 2 – 2 abringen konnte. Besonders stark waren hierbei die beiden Siege von Maxi Luckl und Max Schupp gegen die beiden Luna Schwär – Brüder.

Die vielen Ausfälle waren jedoch nicht zu kompensieren und so verloren alle unseren anderen Teams leider.

In der D-Klasse gab es eine klare 1 – 4 Niederlage.

Knapper waren die Niederlagen unserer Sechsten (2,5 – 3,5) unserer Fünften (3 – 4) und unserer Dritten (3,5 – 4,5), die leider alle mit einem Brettpunkt verloren. Es wäre hier überall etwas mehr drin gewesen, aber insbesondere die Dritte und Fünfte haben sich trotz der Aufstellungsprobleme sehr stark aus der Affäre gezogen.

Die Vierte (1,5 – 6,5) und die Zweite (1 – 7) kamen hingegen deutlich unter die Räder.

Es bleibt zu hoffen, dass wir die Aufstellungsschwierigkeiten bis zum kommenden Spieltag in zwei Wochen in den Griff bekommen.

Nächste Woche findet die nächste Doppelrunde der ersten in der Oberliga statt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “2. Spieltag des Bezirkes – Ein gebrauchter Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.