4er-Pokal Mannschaften

Gernsheim I erneut Pokalsieger

Im mit Spannung erwarteten Duell um den Mannschaftsbezirkspokal konnte sich unsere erste Mannschaft gegen die Eigene Vierte durchsetzen.

Beide Mannschaften konnten im Finale auf ihre Stammbesetzung zurückgreifen, schließlich wollten beide den Pokal behalten. Für die erste ging es hierbei um die Titelverteidigung, nachdem wir in unserer aktuellen Besetzung (Maxi/Peter/Uwe/Micha) schon einige Pokalerfolge in den letzten Jahren feiern konnte. Die vierte hingegen wollte ihre klasse Pokalsieg mit einem Überraschungscoup krönen.

Schon recht früh ging die erste allerdings in Führung. Daniel opferte einiges Material gegen Micha und suchte seinen Erfolg in einem Königsangriff, der allerdings von Micha abgewehrt werden konnte. Am Ende wickelte Micha in ein gewonnenes Endspiel ab und brachte die erste damit mit 1 – 0 in Front.

Kurze Zeit später konnte ich auf 2 – 0 erhöhen. Nach der Niederlage im Claus-Köpke-Pokal war es (zumindest für mich 😉 ) eine gelungene Revanche.

Theoretisch wäre für die Vierte noch ein 2 – 2 bei Gleichheit Berliner Wertung denkbar gewesen, doch die Stellungen – insbesondere bei Tobi – gab hierfür nicht genug her und so einigten sich Peter und Tobi kurze Zeit später auf ein Remis in einer Partie, in der eher Tobi Vorteile hatte.

Zu guter letzt – es war mittlerweile fast – 24.00 Uhr ging auch die Partie zwischen Anne und Uwe remis aus. Auch hier hatte Anne leichte Vorteile für sich einfahren können, so dass dieser Spieltag insgesamt klar an die Weißbretter ging.

Endstand damit also 3 – 1 ,was den Pokal für unser erstes Teams bedeutet 🙂

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Gernsheim I erneut Pokalsieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.