Jugendschach Verein

Zentrales Lager 2018

Auch dieses Jahr finden wieder die Einzelmeisterschaften der Hessischen Schachjugend in Bad Homburg statt. Während Robin uns regelmäßig mit Updates direkt aus dem Geschehen versorgt, kann jeder auf der Homepage der HSJ das Spektakel selbst im Auge behalten.

U10(w)

Insgesamt 87 U10er sind am Freitag in Bad Homburg angereist. 4 davon kommen aus Gernsheim.
Mit von der Partie waren Juliane Fischer, Luca Birkholz, Maximilian Lukl und Max Schupp.
Neben Aktivitäten wie Brettspielen, Autorennen am Automaten, Eis essen, einer Hausrallye u.v.m.
gab es natürlich auch noch einige Schachpartien zu bestreiten. Am Samstag zogen alle 4 das Blitzturnier dem Schwimmbad vor.

Ergebnisse Blitz:
Maximilian Lukl: 3/9 Platz 33
Max Schupp: 4/9 Platz 27
Luca Birkholz: 5/9 Platz 14
Juliane Fischer: Ebenfalls 5/9 und damit Hessische Blitzmeisterin in der Altersklasse U10w!!

Am Samstag Abend fand noch ein Betreuerblitzturnier mit 20 Teilnehmern statt. Dieses konnte wie auch schon in den letzten Jahren Uwe Schupp für sich entscheiden.

Sonntags wurden die Koffer gepackt und dann die letzten Runden des Hauptturniers gespielt.

Ergebnisse Langzeit:
Luca Birkholz: 3/7 Platz 61
Max Schupp: 3/7 Platz 57
Maximilian Lukl: 3,5/7 Platz 48
Juliane Fischer: 4/7 Platz 38 / Platz 4 U10w und damit leider aufgrund der schlechteren Feinwertung den 2ten Podiumsplatz des Wochenendes verpasst.

Es waren schöne 3 Tage und nächstes Jahr sind wir wieder mit von der Partie.

 

v.l.n.r: Max Schupp, Maximilian Lukl, Juliane Fischer, Uwe Schupp, Luca war zum Zeitpunkt des Bildes schon abgereist

U12-U18(w) Tag 1&2

Kaum waren unsere U10er auf dem Heimweg, kamen unsere älteren Teilnehmer an.
In der U12 spielen Lukas Schupp und Leonard Semmler. In der U16 spielt Calvin Wenzel.
In der U18 spielt Tobias Kühner. Bei den Mädels (U14w-U18w) werden wir durch Mai Linh Le,
Kira Weitzmann und Vanessa Nguyen vertreten.

Am Anreisetag (Sonntag) wurde noch keine Runde gespielt. Dieser wurde genutzt um Brettspiele aller Art zu spielen und sich mit dem Umfeld vertraut zu machen.

Am Montag ging es dann mit einer Doppelrunde für alle Teilnehmer richtig los.
In der U12 haben sowohl Lukas, als auch Leonard 1/2 Punkte.
In der U16 und U18 stehen Calvin und Tobi mit 1,5/2 im vorderen Drittel der Tabelle.
In der U14w-U18w haben Mai Linh und Vanessa 1/2, Kira steht bei 0,5/2.

Am Abend stand ein Tandemturnier und Brettspiele auf dem Programmplan.

U12-U18(w) Tag 3&4

Am Dienstag konnte in der U12 Lukas seine Partie gewinnen, Leonard hat leider verloren.
Bei den Mädels konnte Kira gewinnen. Mai Linh musste in ein Vereinsduell mit Vanessa und konnte dieses für sich entscheiden.
In der U16 holte Calvin einen vollen Punkt, Tobi hat die dritte Runde verloren.

Nach der Schachpartie am Morgen stand am Nachmittag für unsere U12er ein Besuch im Schwimmbad an. Am Abend verließ Lukas ein zweites Mal für diesen Tag die Jugendherberge und machte sich auf zum Bowling. Der Rest spielte ein Teamblitzturnier mit über 40 Teams, bei welchem sich am Ende Calvin zusammen mit Julia Peschel (Biebertal) durchsetzen konnte.

Am Mittwoch hatte die U12 ihre 2te Doppelrunde. Lukas spielte am Morgen remis und konnte am Abend gewinnen, sodass er nun nach 5 gespielten Partien mit 3,5 Punkten gut dabei ist.
Leonard verlor die erste Partie, die zweite Partie wurde gewonnen und somit stehen bisher 2/5 Punkte auf dem Konto.
Calvin hat seine Partie erneut gewonnen und steht nun mit 3,5/4 Punkten auf Rang 2.
Tobi spielte remis und hat bisher 2/4 Punkte.
Bei den Mädels gingen wir diese Runde leer aus. Mai Linh steht nun bei 2/4 Punkten, Kira hat 1,5/5 und Vanessa 1/4.

Im Freizeitprogramm standen für die U12er am Nachmittag ein Fußballturnier. Unsere älteren vergnügten sich am Abend mit Bowling, Singstar oder anderen Gesellschaftsspielen.

U12-U18(w) Tag 5

Die U12er hatten am Donnerstag ihre letzte Doppelrunde. Lukas konnte am Vormittag gewinnen, die Nachmittagspartie verlor er leider knapp. Mit 4,5/7 bisherigen Punkten steht er immer noch gut da. Leonard gewann heute beide Partien ohne Probleme und hat nun 4 von 7 möglichen Punkten.
In der U16 und U18 hatten sowohl Calvin, als auch Tobi das Nachsehen gegen Spieler mit 2100Dwz.
Calvin steht trotz der Niederlage immer noch auf Rang 3 mit 3,5/5. Tobi steht bei 2/5 Punkten.
Bei den Mädels konnten Mai Linh und Vanessa gewinnen. Kira hat verloren. Damit steht Mai Linh 2 Runden vor Schluss bei 3/5, Vanessa bei 2/5 und Kira hat 1,5/5 Punkten. Während die U12 nachmittags eine Runde hatten, konnten die Älteren sich die Zeit auf dem Fußballplatz oder mit Gesellschaftsspielen vertreiben. Abends fand das traditionelle Grillen und im Anschluss noch das Chess Total Turnier statt. Dort müssen sich 4er Teams in Blitzschach, Räuberschach und Tandem beweisen.

U12-U18(w) Tag 6

Auch der vorletzte Tag in Bad Homburg geht zu Ende.

In der U12 hat Lukas remis gespielt und hat damit eine Runde vor Schluss mit 5/8 Punkten immer noch Chancen auf eine Top 10 Platzierung. Leonard hat verloren und steht mit 4/8 bei 50% der Punkte.
In der U16 und U18 konnten Calvin und Tobi souverän gewinnen. Calvin ist mit 4,5/6 immer noch heißer Kandidat auf das Podest. Tobi steht mit 3/6 im Mittelfeld.
Bei den Mädels haben Mai Linh und Kira gewonnen, Vanessa spielte remis. Damit haben Vanessa und Kira 2,5/6 möglichen Punkten und Mai Linh hat mit 4/6 noch Chancen auf das Siegertreppchen.

Am Nachmittag wurden die besten Jugendlichen Hessens im Blitzschach gesucht.
Unsere Teilnehmer waren Lukas und Leonard in der U12, Calvin in der U16, Tobi in der U18 und Mai Linh und Kira in der U14w-U18w. Lukas holte 6/9 und wurde damit 10ter bei 51 Teilnehmern. Leonard erreichte mit 3/9 Punkten Rang 45. In der U16 konnte Calvin leider nicht ins Finale der Top 6 einziehen und schied in der Vorgruppe aus. Tobi belegte in der U18 Rang 5 bei 19 Spielern.

Zum Zeitpunkt des Berichts sind die Tabellen leider noch nicht online. Die Platzierungen der Mädels werden nachgereicht.

Der Abschlussabend mit dem Duell Teilnehmer gegen HSJ Team war ein voller Erfolg. Für die letzte Runde am Samstag heißt es nochmal alles geben um einen möglichst guten Tabellenplatz zu belegen.

U12-U18(w) Tag 7

 

Nachtrag zum Blitz U14-U18w: Mai Linh wurde 4te und Kira 5te in der U18w.

Sowohl Leonard, als auch Lukas konnten in der U12 ihre letzte Runde gewinnen.
Damit hat Leonard mit 5/9 Punkten sein persönliches Ziel erreicht. Am Ende bedeutete dies Platz 27 bei 68 Teilnehmern. Lukas konnte mit 6/9 Punkten seinen zehnten Platz im Blitz noch toppen und wurde 9ter. Ebenso darf er sich über einen DWZ Gewinn im dreistelligen Bereich freuen.

Bei den Mädels konnte Kira ihre letzte Partie gewinnen. 3,5/7 Punkten reichten für Platz 5 in der U18w. Mai Linh und Vanessa kamen über ein remis in der letzten Runde nicht hinaus und landeten deshalb knapp auf Rang 4 in ihren jeweiligen Altersklassen.

Tobi konnte in der U18 die letzte Runde für sich entscheiden und beendet das Turnier auf Rang 6 mit 4/7 Punkten.

Calvin einigte sich mit seinem Gegner auf ein schnelles remis. Dies bedeutet Rang 2 und damit den Vize-Hessenmeistertitel in der Altersklasse U16!!

Es war eine schöne Woche in Bad Homburg und wir freuen uns schon auf das Zentrale Lager 2019.

Gegen 14 Uhr konnte dann auch schon der Heimweg angetreten werden, so dass alle noch ein paar schöne Ostertage haben.

v.l.n.r: Mai Linh Le, Tobias Kühner, Kira Weitzmann, Vanessa Nguyen, Calvin Wenzel
Links Lukas Schupp, Rechts Leonard Semmler
Print Friendly, PDF & Email