E-Klasse Mannschaften

Die Achte Mannschaft unterliegt knapp in Darmstadt – ein Bericht von Grit

von Grit Fischer

Die 8. Mannschaft trat mit Juliane Fischer, Erik Werner, Thomas Stumm und Nils Himmelsbach bei der 9. Mannschaft von Schachforum Darmstadt an. Gespielt wurde im Prinz-Emil-Schlösschen. Eigentlich standen die Chancen gar nicht schlecht, die 1. Mannschaftsrunde in der E-Klasse zu gewinnen, hatte doch nur Kyo Noah Eickmeyer am 1. Brett eine DWZ von den Darmstädtern. Pünktlich um 9 Uhr ging es los. Als 1. Partie ging Julianes Partie gegen Kyo nach ca. 40 Minuten zu Ende. Sie konnte souverän gegen Kyo gewinnen. Ein paar Minuten später war Erik mit seiner Partie fertig. Leider hatte er gegen Dominik Dill verloren. Schade Erik! Es stand nun 1:1. Wenige Minuten später beendete Nils seine Partie. Nachdem uns sein Gegner Diego Luna Schwär fröhlich entgegenlief, war klar, dass auch Nils verloren hatte. Nun musste Thomas das Remis retten. Obwohl er alles versuchte, gelang es ihm leider nicht gegen Pranav Greinert zu gewinnen. So konnten die Darmstädter 3:1 gegen unsere Gernsheimer gewinnen. Da die nächste Mannschaftsrunde gegen Dieburg am 5. November 2017 eher noch schwieriger wird, heißt es bis dahin: Üben, Üben, Üben!

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Die Achte Mannschaft unterliegt knapp in Darmstadt – ein Bericht von Grit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.