2. Mannschaft

5. Runde 22/23: SK 1980 Gernsheim II – SK Niederbrechen 1948 I

Der 2. Advent war aus Sicht von Gernsheim 2 kein guter Tag. Schon früh zeichnete sich eine Niederlage ab. Dann nahmen noch ein paar Partien eine aus Gernsheimer Sicht unglückliche Wendung und mehr möchte ich dazu auch nicht sagen.

Was ich sagen möchte: Vielen Dank Grit für das „auftreiben“ eines Spiellokals und fürs Helfen beim Abbau! (Und natürlich herzlichen Glückwunsch zu deinem Sieg in der 6. Mannschaft)

 

SK 1980 Gernsheim 2

2

6

SK Niederbrechen 1948 1

Di Capua, Francesco Stefano

+

Garzinsky, Dominik
Nies, Peter

0,5

0,5

Schmidt, Markus
Wenzel, Calvin

0

1

Schupp, Tobias
Kühner, Tobias

0,5

0,5

Meffert, Matthias
Krinke, Michael

0,5

0,5

Egenolf, Dirk
Tietzen, Stefan

0,5

0,5

Fleckenstein, Lukas
Zwerenz, Alexander

0

1

Beinrucker, Clemens
Müller, Manon

0

1

Ries, David

Steffen hat auf der Bezirksseite auch schon seinen Bericht geschrieben:

https://www.schach-in-starkenburg.de/index.php/ligakommentar/773-5-spieltag-hessenebene

1 Kommentar zu “5. Runde 22/23: SK 1980 Gernsheim II – SK Niederbrechen 1948 I

  1. Auf der Homepage von Niederbrechen gibt es einen ausführlichen Bericht:
    https://www.schachklub-niederbrechen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert