1. Mannschaft Verein

Oberliga-Team holt zwei weitere Unentschieden

Am Wochenende standen die nächsten Runden der Oberliga an. Offiziell waren es die Runden 10 und 11, tatsächlich sind aber wegen der Corona-Verschiebungen erst 5 Runden gespielt.

Am Samstag hatten wir es mit dem ambitionierten Team aus Oberursel zu tun, welches dieses Jahr um den Aufstieg spielt. Am Ende stand ein vielumjubeltes 4-4, wobei wir am Sieg sogar etwas näher dran waren. Besonders in der Mannschaftsmitte konnten Holger und Maxi zwei ganze Punkte beisteuern, was letztlich für das Mannschaftsunentschieden ausreichte. Besonders stark war hierbei das Remis von Martin gegen IM Margolin, welcher sogar ins Dauerschach gehen musste, um nicht zu verlieren.

So gut es am Samstag lief, so schlecht liefen die Partien am darauffolgenden Sonntag gegen Marburg. Von Beginn an konnten wir an den einzelnen Brettern kaum Vorteile erspielen und so war es kein Wunder, dass wir recht früh mit 1 – 2 zurücklagen. Die fünf noch ausstehenden Partien sahen alles andere als rosig aus. Zwei Turmendspiele mit Minusbauern, ein Damenendspiel mit 2 Minusbauern, ein grausiges Endpsiel und ein Mittelspiel mit Qualität weniger. Was dann geschah, war allerdings mehr als kurios. Es gelang uns, alle schlechten Stellungen zu halten – eine, nämlich die bei Martin, kippte sogar komplett zu uns und so konnten wir am Ende völlig überraschend noch ausgleichen. Alle 5 Partien gingen hierbei über 60 Züge, Uwe könnte sogar die 100 Züge voll gemacht haben. Es war ein starker (und laaaaanger) Kampf 🙂

Mit 5 Spielen ist nun Halbzeit in der Oberliga. Ein Blick auf die Tabelle lohnt, denn aktuelle sind wir  hervorragender Sechster, was insbesondere deshalb stark ist, weil wir schon 3 der Top 5 hatten und daher die (vermeintlich) schlagbaren Gegner noch kommen.  Das Liga-Orakel sieht nur noch eine Abstiegswahrscheinlichkeit von 1,8 %, darauf lässt sich doch bauen 🙂

Aktuelle TopScorer im Team sind Maxi und Martin mit 3,5 Punkten, wobei natürlich vor allem Martin an Brett 2 bislang eine starke Leistung zeigt.

Die nächsten Spiele finden am 30.04. und 01.05 in Gernsheim (Allmendfeld) statt. Dort geht es gegen Schöneck und Bad Homburg und damit wieder zwei Teams, welche etwa in Reichweite sind.

 

0 Kommentare zu “Oberliga-Team holt zwei weitere Unentschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.