4er-Pokal

Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft – Gernsheim scheitert am Bundesligisten aus Viernheim

Nach unserem Pokalerfolg auf Hessenebene durften wir wieder einmal im Deutschen Mannschaftspokal antreten. Die Auslosung brachte uns ein Auswärtsspiel in Augsburg. Mit dabei war wieder unser Stamm-Pokal-Personal mit Maxi, Peter, Uwe und Micha. In der ersten Runde hatten wir es mit Leinfelden zu tun, ein Team, das einigermaßen auf Augenhöhe mit uns war. In spannenden Partien konnten wir uns am Ende klar mit 3,5 – 0,5 durchsetzen. Als Belohnung für den erstmaligen Einzug in die zweite Runde in unserer Vereinsgeschichte gab es ein leckeres Essen beim Italiener, einen gemeinsamen Ausflug zum Fußball-TV an der Hotelbar und am Sonntag ein Duell gegen den aktuellen Bundesliga-Dritten aus Viernheim.

Dort setzte es dann eine 3,5-0,5 Niederlage, wobei wir vor allem an beiden vorderen Brettern gegen starke GMs lange ordentlich mithielten.

Ein schönes Ausflug wars – nächste Saison gerne wieder 😉

0 Kommentare zu “Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft – Gernsheim scheitert am Bundesligisten aus Viernheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.