1. Mannschaft Mannschaften

Zwei deutliche Niederlagen in der Oberliga

In der Oberliga gab es für unser Team in der Doppelrunde in Griesheim nichts zu holen.

Mit Griesheim und Wiesbaden hatten wir zwei starke Gegner, die – möglicherweise auch aufgrund unseres Reisepartners Mörlenbach – auch in einer starken Besetzung angetreten waren.

Mit nur einer Sieg-Partie (Franco gegen Wiesbaden) waren wir letztlich in beiden Kämpfen mit 2,5 – 5,5 unterlegen. Ein Ergebnis, welches nicht nur der überlegenen Spielstärke unserer Gegner entspricht wird, sondern auch dem Verlauf der Partien gerecht wird.

Die beiden Niederlagen sind sicherlich kein Beinbruch, die Konkurrenz um den Abstieg hat ebenfalls beide Spiele verloren, so dass sich an der nach wie vor guten Ausgangssituation nichts geändert hat.

Hervorzuheben sind die beiden doppelten Remis von Robert an Brett eins gegen zwei starke IMs und von Tom. Starke Leistung!

Auch die Erste bricht nun in die Winterpause auf. Im Januar steht dann in Mörlenbach das Duell gegen den designierten (vermutlich) Aufsteiger aus Bad Emstal an, wo es vermutlich auch nur darum gehen kann, den ein oder anderen Brettpunkt zu erhamstern. Spannender wird es dann in der Sonntags-Runde der Doppelrunde gegen Marburg – vermutlich ein Duell auf Augenhöhe.

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Zwei deutliche Niederlagen in der Oberliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.