Jugendschach

Gernsheimer Jugend erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften

Dieses Wochenende fanden bereits die Bezirksmeisterschaften 2020 statt, welche in den Altersklassen U14-U18 zugleich die Qualifikation für die Hessischen Einzelmeisterschaften in Bad Homburg sind.

Aufgrund der kurzfristigen Ansetzung des Turnieres gab es ein insgesamt kleines, aber feines Teilnehmerfeld.

Die Altersklassen U14-U18 standen ganz im Sinne Darmstadt gegen Gernsheim, da jeweils 3 der insgesamt 6 Teilnehmer aus dem jeweiligen Verein kamen. Durchsetzen konnte sich Calvin mit souveränen 5/5 und sich somit Bezirksmeistertitel und Qualifikationsplatz U18. Christopher musste sich in der U16 knapp Mark Löchner geschlagen und sich mit dem Vizemeistertitel in der U16 zufrieden geben. Leonard konnte das wichtige Duell gegen die direkte U14 Konkurrenz gewinnen und sich wie im Vorjahr Bezirksmeistertitel und Qualifikationsplatz in seiner Altersklasse sichern.

Die U12 wurde mit der U10 zusammengelegt. Auch hier wurden 5 Runden gespielt, aber als normales Schweizer System Turnier. Nico musste sich, als einziger Gernsheimer, nur dem späteren Turniersieger Leander Merz geschlagen geben und konnte sich so bei seinen ersten Bezirksmeisterschaften Platz 2 sichern.

Alle Ergebnisse finden sich auf der Bezirkshomepage

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Gernsheimer Jugend erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.