Mannschaften

Schwacher Auftakt in die neue Saison

Während unsere Frauen mit 2 Siegen sensationell gut in die neue Saison gestartet sind, lief es bei den Männern zur Auftaktrunde 2019/2020 weniger gut.

Die Zweite Mannschaft holte gegen das überlegene Team aus Heusenstamm immerhin 2 Brettpunkte – mehr ist gegen so ein Team einfach auch nicht drin. Norbert konnte immerhin mit einem Sieg einen gelungenen Einstand feiern; herzlichen Willkommen auch auf diesem Wege.

Gernsheim III, mit vielen Ambitionen um den Wiederaufstieg gestartet, unterlag gegen Griesheim überraschend mit 4,5 – 3,5. Es war offenbar deutlich mehr drin gewesen, aber die guten Stellungen wurden nicht verwertet.

Die vierte kam immerhin ebenso zu einem Unentschieden wie unsere sechste Mannschaft.

Gernsheim V unterlag den starken Schaafheimern knapp mit 4 – 3. Auch hier wäre wohl etwas mehr drin gewesen – einfach mal Karstens Bericht zum Spiel lesen!

Den einzigen Sieg des Spieltags konnte unser Nachwuchsteam feiern, die mit 2,5 – 1,5 gewannen.

Auch wenn die Ergebnisse wenig erfreulich waren: Die Teams konnten fast vollzählig antreten, kaum Ausfälle in den Teams. So macht es Spaß – jetzt müssen wir noch die Punkte folgen 😉

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Schwacher Auftakt in die neue Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.