5. Mannschaft

5. Mannschaft: Auftaktniederlage gegen SG Wartturm Schaafheim II

Zum Rundenstart musste sich die 5. Mannschaft knapp, mit 3:4, geschlagen geben. Die frühe Führung durch Lukas (kampflos) machte uns Hoffnung auf mehr.  Leonard musste leider als erstes die Segel streichen, da sein Angriff am Königsflügel mit Materialverlust verpuffte. Leonards Papa, also Stefan, macht es am letzten Brett besser und erreichte ein ausgeglichenes Turm-Bauern-Endspiel – in einer ausgeglichen Partie einigte man sich auf Remis. Juliane und Jannik hatten sich Vorteile im Mittelspiel erspielt, konnten diesen aber nicht in einen vollen Punktgewinn ummünzen. Jannik schaffte am Ende ein solides Remis – Juliane musste sich leider geschlagen geben. In der Zwischenzeit konnte Karsten mit einem Sieg auf 3:3 ausgleichen. Dennoch war die Niederlage nicht abzuwenden, da Christopher einen 2-Bauern-Rückstand – nach langen hartem Kampf – nicht mehr kompensieren konnte.

Die SG Wartturm Schaafheim II ist durch die Bank weg solide aufgestellt, sodass der 3. Platz aus dem Vorjahr bestimmt wiederholt werden kann. Für uns gilt es Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln und haben schon mal mit 3 ordentlichen Brettpunkten angefangen. 😉

Der nächste Spieltag findet am 27.10.2019 / 9:00 Uhr statt. Hier treffen wir auswärts auf den SC Schachmatt Weiterstadt III.

Ergebnisse der B-Klasse:

Spielfrei: Turm Breuberg II
Schachforum Darmstadt V-SK Langen IV 3,5:3,5
Springer Bad König II-SC Weiterstadt III 5,5:1,5
SK Gernsheim V-SGW Schaafheim II 3,0:4,0
SC Reinheim II-SC Groß-Zimmern II 0,0:7,0 (kl.)

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “5. Mannschaft: Auftaktniederlage gegen SG Wartturm Schaafheim II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.