1. Mannschaft Mannschaften

Punktlos in Erfurt

Nach den zuletzt durchaus positiven Ergebnissen in der Oberliga war das Wochenende im zweiten weit entfernten Auswärtsspiel in Erfurt eher ernüchternd.

Die Fahrt nach Erfurt verlief – wenn man einmal von einer kurzen Fahrt in einem leicht überladenen Fahrzeug – absieht ;-), problemlos, die Unterkunft war wieder TOP und so konnten wir eigentlich mit den besten Voraussetzungen in den Spieltag gegen den Tabellenzweiten starten. Auch Emery, der schon zuvor in Erfurt weilte, kam gerade noch pünktlich, nachdem er noch kurz zuvor bei Chinesen frühstückte (Beginn der Runde war 14.00 Uhr… ;-)).

In den Partien gegen Erfurt war dann leider allerdings wenig bis gar nichts drin. Am Ende stand ein 1 ´- 7 und – leider – war das Ergebnis so auch völlig in Ordnung. Franco und Frank steuerten die Gnadenremis bei, wobei Franco dem Sieg recht nahe war.

Nachdem wir uns dann am Abend bei Da Roberto direkt gegenüber vom Dom gut von der Klatsche erholen konnte und in schönem Ambiente wenigstens ein bisschen was von der Stadt Erfurt gesehen hatten, folgte dann die abendliche Vorbereitung, die u.a. aus Super-RTL Filmen bei Franco und Marco, der ein oder anderen Blitzpartie, ein bißchen PC und natürlich auch der eigentlichen Partie-Vorbereitung bestand. Viel geholfen hat es dann aber am nächsten Tag nichts.

Auch gegen Stadtilm gab es eine 3 -5 Niederlage, die allerdings im Zustandekommen eher unglücklich gewesen ist. Lange Zeit sah es an den hinteren Brettern nach 4 Siegen aus, wobei wir vorne eher schlechter standen. Leider änderte sich an den vorderen Brettern wenig und am Ende konnte von den ersten vier Brettern nur Tom in einer fast siebenstündigen Mammut-Partie einen halben Punkt beisteuern. Die hinteren Brettern zeigten hingegen eine gute Leistung, Peter sorgte für einen schönen ersten Saisonsieg und auch Marco sorgte letztlich im Endspiel für einen Sieg. Hinzu kam noch ein halber Punkt von Emery.

Aktuell haben wir noch 2 Mannschaftspunkte Vorsprung bei 2 ausstehenden Spielen. Die Aussichten stehen also noch gut, den Abstieg zu verhindern. Das Saisonfinale steigt in 2 Wochen in Griesheim.

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Punktlos in Erfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.