1. Frauenmannschaft 2. Frauenmannschaft

Knapper Sieg für die erste Frauenmannschaft

In der Frauenregionalliga konnte sich die erste Frauenmannschaft am heutigen Samstag gegen die eigene zweite Mannschaft durchsetzen. Dabei war es jedoch wesentlicher spannender, als es das Duell zuvor hätte vermuten lassen.

„Mama Manon“ konnte sich zwar recht souverän gegen Kira durchsetzen, dafür war es an den anderen Brettern umso knapper. Gastspielerin Cornelia musste sich Vanessa geschlagen geben, die eine Figur opferte und plötzlich in einem Angriff ausreichend Kompensation hatte. Nach dem Sieg von Anne gegen MaiLInh in einer sehr scharfen Variante mit gegenseitigen Angriffschancen, kam es auf die Partie von Yvonne gegen Madeleine an. In einem Endspiel mit Figur gegen 2 Bauern einigten sich beide schließlich auf Remis.

Mit den knappen 2,5 – 1,5 Sieg hat die erste damit noch immer Chancen auf den Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga. WEiter geht es im Jahr 2019 mit einer Doppelrunde in München.

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Knapper Sieg für die erste Frauenmannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.