Blitz Erwachsene

Februar-Blitzturniere

Am Nachmittag des ersten Wochenendes im Februar fanden die Blitzturniere der Jugendlichen im Schachklub Gernsheim statt, wobei 9 Jugendliche das B-Turnier (DWZ unter 1000) und 4 das A-Turnier ausspielten. Jannik Sander blieb im B-Turnier als einziger ungeschlagen und gewann mit 7,5 Punkten aus 8 Partien das Turnier, knapp vor Christopher Melchior, den er im direkten Duell besiegen konnte. Christopher kam auf 7 Punkte. Platz 3 ging mit 6 Punkten an Leonard Semmler vor Jakob Woll, der dem Turniergewinner den einzigen halben Verlustpunkt beibringen konnte. Das A-Turnier wurde mit Hin- und Rückrunde ausgetragen. Calvin Wenzel gewann mit 5,5 Punkten aus 6 Partien vor Tobias Müller, der 4,5 Punkte holte.

Am selben Abend kamen 13 Spieler zum Blitzturnier der Erwachsenen im Klub zusammen. Souveräner Sieger mit 11 Punkten aus 12 Partien (10 Siege, 2 Remis) war Maximilian Müller. Dahinter war es spannend, trennten doch den 2. und den 9. gerade mal 2,5 Punkte: Uwe Schupp belegte den 2. Platz mit 8,5 Punkten vor Francesco Di Capua (8), Karsten Hilsheimer (7,5), Kevin Mao, Peter Nies, Jens Will (jeweils 7), Michael Krinke (6,5) und Tom Hebbering (6 Punkte). Tom Hebbering, Kevin Mao und Manon Müller waren die größten Favoritenschrecks, alle 3 holten jeweils 2 Punkte gegen Spieler, die in der Tabelle vor ihnen landeten.

Tabellenübersicht:

Jahreswertung Blitzturnier

Jahreswertung Favoritenschreck

Jahreswertung A-Jugend

Jahreswertung B-Jugend

Print Friendly, PDF & Email