Externe Turniere

Auch 2017 wird unser Blitzteam (nur) Zweiter bei den Blitzmeisterschaften

Nachdem wir im vergangenen Jahr am SV Griesheim scheiterten, wollten wir 2017 den Titel des besten Blitzteams wieder nach Gernsheim holen.

Vor Ort in Groß-Zimmern angekommen stellten wir fest, dass die Beteiligung auch dieses Jahr eher enttäuschend war. Neben unseren beiden Teams und zwei Teams des Ausrichters waren lediglich noch die Blitzer aus Langen und Rossdorf am Start. Schade, dass sich viele andere Vereine an dem Turnier nicht (mehr) beteiligen.

Während sich unsere Erste (mit Maxi, Robert, Martin N. und Markus W.) gegen die Zimmerer Teams sowie die eigene Zweite mehr oder weniger souverän sich durchsetzen konnte, lief es in den entscheidenden Duellen weniger gut. Gegen Rossdorf gab es zwei Niederlagen, gegen Langen reicht es zweimal zu einem Unentschieden. Ärgerlich vor allem deshalb, weil wir gegen Rossdorf immer glatt auf Gewinn standen, aber die klar gewonnenen Stellungen auf Zeit verloren.

Am Ende stand hierdurch ein Zweiter Platz mit einem halben Brettpunkt Vorsprung vor dem SK Langen.

Gernsheim II (mit Tobi M., Calvin, Marco, Manon und Alex Z.) wurde am Ende guter Fünfter und sammelte auch einige Mannschafts- und Brettpunkte.

Rossdorf, Langen und Gernsheim qualifizierten sich damit für die hessischen Blitzmeisterschaften.

Vielen Dank an Zimmern für die gute Ausrichtung

Hier noch einige Impressionen:

Print Friendly, PDF & Email