E-Klasse Mannschaften

VIII. Mannschaft siegt 3-1 in Weiterstadt oder: ‚Yipiieh, ich hab noch gar kein Handy‘

Nach dem 3. Spieltag hat sich unser jüngstes Team in der E-Klasse ganz vorne festgesetzt

Vor dem schweren Auswärtsspiel bei Weiterstadt IV plagten uns jedoch einige ‚Verletzungssorgen‘, denn sowohl Joey und Erik konnten nicht spielen. Hierfür rückten Nils J. und Max in seinem ersten Einsatz bei den ‚Senioren‘ überhaupt nach.

Die obligatorischen Ausführungen des Schiedsrichters vor der Partie (‚Macht bitte die Handys aus, denn Klingeln bedeutet Partieverlust‘) wurden von unserem Team unterschiedlich goutiert und zwar mit den Worten ‚Was bedeutet „Partieverlust“?‘ bis zu ‚Yippieh, ich hab noch gar kein Handy!‘.

Max erwischte einen Traumstart und konnte den Gegner bereits nach 4 Zügen mittels dem listigen ‚Schäfermatt‘ bezwingen. 1-0.

Die Gegner zeigten sich hiervon beeindruckt, denn durch eine clevere Kombination konnte auch Leonard zunächst einen Springer und wenig später die Partie gewinnen. 2-0.

Nils J. hielt die Partie gegen den stärksten Weiterstädter lange offen und zeigte einen großen Kampf. Leider setzte sich über die Zeit die Routine durch und Nils mußte sich geschlagen geben. 2-1.

Jetzt lag alles an Juliane, die über die Partie stetig ihren Vorteil ausbauen konnte und schließlich in einem besseren Turmendspiel landete, welches sie sicher gewinnen konnte. 3-1.

Damit liegt die Achte mit 4 Mannschaftspunkten aufgrund der besseren Brettpunkte auf Platz 1 der Tabelle, wobei Schachforum IX jedoch ein Spiel weniger hat.

Weiter geht’s am 3. Dezember 2017 gegen SG Rödermark V.

 

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “VIII. Mannschaft siegt 3-1 in Weiterstadt oder: ‚Yipiieh, ich hab noch gar kein Handy‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.