D-Klasse

8. Mannschaft – 1. Spieltag 16/17

von Uwe

Leider nur zu viert und ersatzgeschwächt traten wir die Reise gegen Rödermark 4 an.

Brett 2 mussten wir leider freilassen, daher lagen wir 0 – 1  zurück.

An Brett 3 kam Christopher gut aus der Eröffnung, allerdings ging kurz darauf durch einen Abzug die Dame abhanden. Nach einigem Kampf ging die Partie leider verloren. 0-2.

An Brett 5 kam Alex S. Zu seinem ersten echten Spieleinsatz überhaupt im Schach. Nach ruhiger Eröffnung opferte Alex gekonnt einen Bauern für Initiative, legt den schwarzen König frei und gewann Material und die Partei. Super, Alex, so darf es gerne weitergehen. 1-2.

An Brett 4 erhielten wir Verstärkung durch Alex W., der im geschlossenen Sizilianer auf Schwarzer Seite allerdings früh eine Figur verlor, noch kämpfte aber sich schließlich geschlagen geben musste. 1-3

An Brett 1 konnte Lukas früh Druck entfalten. In beengter Stellung gelang es dem Gegner, der eine um 300 Punkte höhere DWZ aufwies, dann aber doch einige Leichtfiguren zu tauschen. Nach 3h Spiel machte Lukas den entscheidenden Fehler und verlor leider nach an sich guter Partie. 1-4.

Print Friendly, PDF & Email